-Netzqualität, Netzimpedanz, Netzanalyse, Euro Quant, Combi Quant, Omni Quant, elektronische Messgeräte
 -Netzqualität, Netzimpedanz, Netzanalyse, Euro Quant, Combi Quant, Omni Quant, elektronische Messgeräte

OMNI QUANT® II

Der OMNI QUANT® II ist der aktuelle Nachfolger des verbreiteten OMNI QUANT®.
Er misst ähnlich dem MICRO-QUANT® alle erforderlichen Messwerte aller gängigen Netzqualitätsnormen.
Es handelt sich um ein Klasse A Messgerät nach EN61000-4-30 mit zertifizierter hoher Störfestigkeit.
Das große Farbdisplay ermöglicht „vor Ort“ aktuelle Messungen zu parametrieren und Messergebnisse anzuzeigen.

Das große Farbdisplay ermöglicht „vor Ort“ aktuelle Messungen zu parametrieren und Messergebnisse anzuzeigen. Während der MICRO-QUANT ® wie ein Netzqualitäts-Sensor irgendwo vor Ort installiert wird und seine Daten via Ethernet, Internet und VPN in den Server der Software DAMON ® II übertragen werden, wird der OMNI-QUANT® II in Messschränken (z.B. in der Fronttür) integriert. Dort kann zusätzlich zu dem Datentransfer in den DAMON®II Server das Bedienpersonal alle Messwerte abfragen und sich live anzeigen lassen.
Das gestochen scharfe und helle Farbdislay kann so eingestellt werden, dass alle Signale dem neuen europäischen Farbcode zugeordnet und dargestellt werden.

Technische Daten
- Messung sämtlicher Netzqualitätsparameter nach EN 61000-4-30 Klasse A
- 4 x U / 4 x I, Abtastrate 20 kHz pro Kanal
- Transienten > 50μs, 16.000 Messwerte
- Harmonische und Interharmonische Schwing-ungen
- Speicher 256 MB
- Überspannungskategorie 600 V / CAT III
- 8 Digitaleingänge und 5 -ausgänge
- Fronteinbau, Gewicht 1 kg
- Schutzart IP 50 Front / IP 20 Rückseite
- erfüllt die Prüfanforderungen für den Einsatz in industriellen Bereichen
- Webserver für Browser Zugriff
- Ethernet Gateway, z.B. für weitere ModBus-Messstellen
- Konform zu EN61000-4-7, EN61000-4-15, EN61000-4-30 Klasse A


In unserem COM QUANT II Prospekt finden Sie detailierte Angaben

 Download Prospekt (4,3 MB)


Druckansicht